Aktuelle Forschungsprojekte

Untersuchung der Interaktion zwischen eingeduesten Wassertropfen und Flammen
Anwendungsbereiche und -grenzen von Ingenieurverfahren Teil 5 - Experimentelle Untersuchungen 
Unterventilierte Realbrände - Experimentelle Untersuchungen zu Wohnungsbränden bei Luftmangel
Glas- / CFK-Staub Exposition beim Einsatzfall Verkehrsunfall
BIM im abwehrenden Brandschutz
Überdruckbelüftung von Treppenräumen durch die Feuerwehr - Einsatzmöglichkeiten und Grenzen tragbarer Belüftungsgeräte
Entwicklung eines modularen Systems zur Filterung tox. und brennbarer Gase in Verbindung mit einer geeigneten Transportbox zum Transport von beschädigten bis hin zu nicht transportsicheren (kritischen) Li-Ionen-Batterien, zu Lande, auf  Wasser und in Luft

Kürzlich abgeschlossene Forschungsprojekte

Die abgeschlossene Forschungsberichte sind unter Veröffentlichungen (Forschungsberichte aus der Brandschutzforschung der Bundesländer) zu finden.
Einsatz von Wärmebildkameras zur Ermittlung der Oberflächentemperaturen von Wohnungstüren bei Bränden, Bericht 207
Ertüchtigung eines kommerziellen Strömungssimulationsprogrammes zum praktikablen Gebrauch bei realen Brandszenarien, Bericht 206
Anwendungsbereiche und –grenzen von Ingenieurverfahren bei Nachweisen für die Einhaltung der Anforderungen für die Sicherstellung des abwehrenden Brandschutzes, Bericht 205
Untersuchung des Brandverhaltens unterschiedlichen Mobiliars bei reproduzierbarem Entstehungsbrand Teil 2, Bericht 204
Besonderheiten und Risiken bei alternativ angetriebenen Fahrzeugen, Bericht 159
Entwicklung eines Schutzsystems zum Einsatz bei Lithium-Ionen-Batteriebränden, bestehend aus mehrschichtigen textilen Materialien mit eingearbeitetem Absorbermaterial- insbesondere für den Einsatz in Flugzeugen, Bahnen und Bussen.